Ist wirklich alles reine Lebensenergie? Siehe selbst...

Das neue Jahr steht vor der Tür. Lebensenergie Pur - Jeder geht mit dieser Situation anders um.Die einen sagen, ob nun dieses oder nächstes Jahr, ist doch einerlei.

Die nächsten freuen sich, weil sie wissen, dass etwas ganz Wunderbares auf sie wartet. Und andere tragen, was das neue Jahr angeht, große Ängste in sich.

Ich gehörte sehr viele Jahre zu den Kandidaten, die immer eine große Angst zum Jahreswechsel mit sich tragen. Diese war meist so schlimm, dass ich mich kaum noch zu Atmen traute. Zwei Wochen hat es immer gedauert, bis ich wieder einigermaßen bei mir angekommen war. Ich war noch jung, wusste zu wenig vom Leben. Wusste nicht, dass man auch etwas in seinem Leben verändern kann, wenn es ausweglos erscheint.

Alle Veränderung fängt in unseren Gedanken an. Und hebt damit unsere Lebensenergie-

Es hat sehr lange gebraucht bis diese Weisheit bei mir angekommen war, ich sie verstanden hatte und sie umsetzen konnte. Mein Verstand war mir immer wieder im Weg. Für mich schien das Sichtbare und Greifbare so überwältigend wahr, nicht verrückbar und nicht veränderbar.

Den Verstand zu gebrauchen, wird uns in der Schule und über Medien genügend gelehrt. Doch das Wissen über den Fluss unserer Lebensenergie, wird von uns so weit wie es geht fern gehalten.

Herzgesang

Herzgesang
Auf liebevolle Weise wirst Du zu Deinem organischem Herzen begleitet, was Dich zu einer tiefen Verbindung mit Dir selbst führt.
Mache Dir das Geschenk und lade Dir die Herzmeditation hier kostenlos herunter oder höre sie Dir gleich an. Klicke hier

Es ist nicht nur Realität, was sich materialisiert hat, was fest, zu fühlen und zu sehen ist. Die Realität fängt ganz woanders an. Alles was wächst ist am Anfang reine Lebensenergie. Ob es ein Lebewesen im Bauch seiner Mutter oder ein Samen in der Erde ist, sein Anfang ist eine starke in Spiralen fließende Energie. Diese Energie gibt dem Samen die Kraft sich entfalten zu können.

Wenn sich bei einer Pflanze ein neuer Trieb bildet, dann kann man als erstes die Energie des neuen Triebs sehen und fühlen. Das macht es auch, dass ein Neuanfang oder ein Frühling so belebend ist. Es wird Energie gebraucht um alles entstehen zu lassen.

Genauso ist es auch mit unseren Gedanken!

Wenn unser Leben nicht so ist wie es uns gefällt, dann ist es die energetische Vergangenheit, die das Leben so hat werden lassen. Dazu gehört die Geschichte unserer Ahnen, die in unseren Genen verankert ist, von der wir meist aber nichts mehr wissen.

Die Vergangenheit unserer Eltern. Unsere Kindheit und die in ihr gesammelten Erfahrungen. Dazu kommen noch alle glücklichen und erschreckenden Erfahrungen die wir in unserem Leben gesammelt haben. All dass formt unser Lebensbild. Dieses Bild tragen wir in uns und schicken dieses als Energie in die Welt. Die Welt kann daraufhin nicht anders reagieren, als dieses energetische Bild, uns genauso wieder zu geben.

Unsere Gedanken, Träume und Wünsche sind reine Energie. Sie sind es, die unser energetisches Weltbild verändern. Da, wie ich am Anfang schon beschrieben habe, jeder Anfang erst einmal nur aus reiner Energie besteht.

Lebensenergie

Bringe Deine Lebens-Energie zum fließen, es wird Dein Leben verändern.

Energie ist stärker als alles Festgefahrene!

Das neue Jahr wird bald beginnen und Du kannst jetzt anfangen und die Kraft der Rauhnächte nutzen, um Dein Leben zu verändern:

Das neue Jahr wird bald beginnen und Du kannst jetzt anfangen und die Kraft der Rauhnächte nutzen, um Dein Leben zu verändern:

Nehme Dich geistig liebevoll in den Arm. Betrachte Dich als Kind, was seine Träume und Wünsche leben möchte. Gebe diesem Kind die Möglichkeit, seine Träume und Wünsche wahr werden zu lassen.

Lasse Dich auf die Lebensenergie ein, die in Dir aufsteigen wird. Sie wird kraftvoll und belebend sein, wenn Du sie nicht durch irgendwelche ABERs bremsen wirst 🙂

Nutze diese Lebensenergie und nähre damit Deine Träume und Wünsche.

Denke an schon erfüllte Träume und Wünsche, fühle die Dankbarkeit in Dir und gebe diese, als zauberhafte Beigabe, zu Deinen neuen Träumen und Wünschen. Dankbarkeit ist ein guter Verstärker.

Trage das Bild Deiner Träume und Wünsche in Dir und bitte Deine Ahnen, Engel, die Feen und alle Naturgeister um Hilfe, Dich bei der Erfüllung dieser zu unterstützen.

Lasse in der Gewissheit los, das alles seinen Weg gehen wird.

Wichtig: Immer daran denken, das der Weg zum Ziel seiner Träume und Wünsche immer anders aussehen wird, als wir es uns vorgestellt haben.

Doch wie heißt es so schön:
Der Weg ist das Ziel!

Auf Deinem Weg zu Deinem Ziel, wirst Du geformt, um am Ende das Geschenk von ganzem Herzen annehmen und würdigen zu können.

Frank und ich wünschen Dir einen guten Rutsch in das Jahr 2016!

Möge das Jahr für Dich mit Gesundheit, Glück, Frieden, Liebe und die Erfüllung Deiner Wünsche und Träume gesegnet sein.

Ganz herzliche Grüße von
Frank und Anita Vejvoda



Anita

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: