Wie lernt man sich selbst zu lieben?


Durch das universelle Geheimnis unserer wahren Bestimmung.

Durch das universelle Geheimnis erfahren wir unser wahres Ich, erkennen uns und unsere besonderen Fähigkeiten an.

Die Selbstliebe bringt uns mit allem was ist, immer mehr in Einklang. Es fällt uns durch sie viel leichter, unseren eigenen Weg zu finden und zu gehen. Sie hilft uns, die Welt so zu sehen und anzunehmen wie sie ist.

Dadurch können wir besser entscheiden, wo es in unserem Leben lang gehen soll. Wir sind durch sie, der Kapitän unseres eigenen Schiffes.

Wie können wir Selbstliebe lernen?

Indem wir uns für die Natur und die Elemente öffnen. Unsere Energiezentren kennen lernen, um damit innerhalb und außerhalb unseres Selbst, ein ausgeglichenes Energiefeld zu erzeugen.

Wir dürfen absolut frei und mit ganz viel Freude an die Selbstliebe herangehen.

Es gibt kein Dogma. Wichtig ist nur - "Wie lernt man sich selbst zu lieben"

Tue was Du tun willst, alles ist erlaubt, solange Du anderen das gleiche Recht zugestehst und niemand anderem schadest.

Wir werden, je tiefer wir uns mit der Selbstliebe auseinandersetzen, immer mehr unseren vergangenen, wie auch den jetzigen DaSeins-Zustand annehmen, um daraus etwas ganz neues Einzigartiges zu erschaffen.

wie lernt man sich selbst zu lieben

Selbstliebe löst das Täter und Opfer denken auf.

  • Durch sie dürfen wir erkennen lernen, das wir gar nicht anders können, als alles was uns wiederfahren ist oder wiederfährt mit Augen der Liebe zu sehen.

    Die Schuldzuweisungen werden automatisch weniger, wir werden freier. Denn wenn wir uns in unser armes Ich verkriechen, weil die anderen so böse zu uns waren, oder man selbst so zu anderen, entfernen wir uns von uns selbst.

    Empfinden keine Liebe mehr für uns, sondern fühlen uns minderwertig, Scham besetzt und klein, oder werden überheblich.
  • Wir werden ein vollkommen neues Selbstverständnis von uns und der Welt erlangen und das wiederum wird uns helfen, weit über uns hinauszuwachsen.

    Die Selbstliebe ist allumfassend, sie ist eine Art universelles Werkzeug für unser Seelenheil. Öffnen wir uns für die Selbstliebe, öffnen wir uns für das Leben.

    Das heißt jedoch nicht, dass ab da alles glatt läuft, es ist und bleibt ein Lebens- langer Prozess, die innere Weisheit und eine immer größere Liebe zu sich selbst zu erfahren.

    Ja, darin können wir wirklich aktiv werden. Wir dürfen uns das Leben so gestalten wie es uns gefällt. Indem wir annehmen und loslassen, immer wieder und somit werden wir mit jedem Mal ein bisschen reifer und liebevoller zu uns selbst sein.
  • Wir sind auf diesem Weg nicht allein, die verschieden Elemente Erde, Wasser, Wind, Metall, Holz und das Feuer helfen uns dabei.

    Sie bringen viele Eigenschaften mit sich, die uns wieder in Einklang bringen. Wenn wir unsere Energiezentren kennen lernen, wissen wir auch von welchem Element wir zu viel bzw. zu wenig haben.

    Wenn man weiß, was einem für Möglichkeiten mit den Elementen offenstehen, ist man schon auf dem besten Wege, sein Lebensruder selbst in die Hand zu nehmen.
  • Die Selbstliebe bietet uns einen wahren Schatz an – Durch die Liebe zu uns selbst, werden alle unsere einzigartigen Fähigkeiten ans Licht gelangen. Das ist ein wunderbarer Schatz, der uns angeboten wird und der von ganz alleine immer größer wird. Er wird immer mehr funkeln und uns innerlich und äußerlich bereichern.

Selbstliebe die Wurzel zu allem was ist.

Erkenne das universelle Geheimnis der Selbstliebe!

Wenn wir uns der Selbstliebe öffnen, helfen wir allen Wesen auf dieser Welt, denn die Selbstliebe ist die Wurzel der Liebe zu allem was ist.

Aus unserem Herzzentrum strahlt dann ein goldenes Licht der Liebe zu uns selbst und zu allem was ist.

Deine Umgebung wird freundlicher, Dein Garten, Deine Pflanzen, Deine Tiere und Deine Nachbarn werden angesteckt werden durch dieses strahlende Licht.

Es kann Dein Umfeld geradezu umkrempeln, dazu gehört dann manchmal auch, dass plötzlich alles auf dem Kopf zu stehen scheint, dies ist auch ein universelles Gesetz - Wo Licht ist, ist auch Schatten.

Auch daran dürfen wir wachsen und umso mehr zu uns stehen lernen. Das universelle Geheimnis hat seit jeher Gültigkeit. Am Ende wird alles Gut.


Ich wünsche Dir viel Freude und Erkenntnis auf diesem Weg.

universelles geheimnis

Zur Unterstützung auf diesem Weg, wie lernt man sich selbst zu lieben, haben wir das "Erfolgreich durch Selbstliebe" Seminar erarbeitet, was einen auf diesem Weg lehrreich und mit viel Lebensfreude begleitet.

Schaue es Dir einfach mal an!

Liebe Grüße
Anita und Frank Vejvoda

Anita

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Monika

Wenn jeder die wahre Liebe zu sich selbst entdecken würde, dann hätten wir mehr Freude und weniger Leid in der Welt. Denn dann kämen wir weg von den ego-basierten Entscheidungen hin zum Herz-Bewusstsein.
Danke für den Artikel und liebe Grüße
Monika

Reply
Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen