Danke fürs das Kompliment!

Sage danke zu einem Kompliment, denn es ist ein Geschenk an Dich.

Komplimente sind wie Sterne am Himmel! -Wenn wir sie annehmen!?

Natürlich gibt es auch Komplimente, die nur als Schmeichelei gedacht sind, damit man Dich besser um den Finger wickeln kann. Um diese geht es heute nicht. Heute sind die besonderen, die tiefgehenden und bereichernden Komplimente gemeint.

Komplimente in Dankbarkeit annehmen lernen,

Vor Jahren ist mir aufgefallen, dass die meisten Menschen Schwierigkeiten haben, Komplimente mit Dankbarkeit anzunehmen. Dazu gehörte auch ich 🙂

Mir viel auf das, wenn ich ein Kompliment nicht voll annehmen konnte, ein leerer Raum zurück blieb. Das Geschenk des Komplimentes hatte den Raum mit freudiger Energie gefüllt und durch das eher schockiert sein statt erfreut, ging die Energie verloren. Damit stellte ich weiter fest, konnte man die schöne Energie eines wunderbar verbrachten Tages, zur Nullenergie werden lassen.

Ein Kompliment ein Geschenk.

Eines Tages las oder hörte ich, dass die Indianer ein Kompliment als Geschenk betrachten. Und… das sie die Ablehnung eines gut gemeinten Kompliments als verletzend betrachteten. Von da an verstand ich.

Komplimente machen

Ich nahm die mir geschenkten Komplimente von Mal zu Mal leichter mit Dankbarkeit an. Und die, die ich nicht voll zulassen konnte, nahm ich mit nach Hause und lernte dort, sie an mich heranzulassen und mich an ihnen zu erfreuen. Dadurch wurde mir auch bewusst, wie wenig ich mir selbst Wert war. Wie sehr ich auch mein eigenes Können als Selbstverständlichkeit ansah.

Dabei sind unsere Fähigkeiten oder unser Tun ganz und gar nicht selbstverständlich, denn wir geben jedes Mal immer ein gutes Stück von uns selbst mit. Mit diesem Stück von uns selbst, beschenken wir andere, damit es ihnen besser geht. Sie das Leben wieder leichter nehmen können oder sie dadurch wieder das Gefühl von Leben in sich tragen dürfen.

Nimmst Du ein Kompliment mit Freude an, dann beschenkst Du damit den Geber des Komplimentes und… Dich selbst. Warum?

Durch die Annahme des Kompliments wird Dir gezeigt:

Du machst Deine Sache Gut!
Du bist auf dem richtigen Weg! ODER –
Wenn Du hier lang gehst, kommst Du Deinem Ziel wieder ein gutes Stück näher
und vieles mehr.

Lerne zu einem Kompliment danke zu sagen und schau was sich hinter diesem Geschenk verbirgt. Sollte durch ein Kompliment ein Gefühlschaos in Dir entstehen, dann schaue nach dem Grund dafür und Du wirst Dir wieder ein gutes Stück näher kommen. Vielleicht bekommst Du dadurch aber auch Ideen diese Fähigkeit noch mehr auszubauen. Weil Du plötzlich bemerkst, das Dich diese Fähigkeit beglückt, wenn Du sie nutzt.

Mit dem Danke zu einem Kompliment, sagst Du gleichzeitig zu Dir und Deinem Herz danke!

Dadurch darfst Du Deine Einzigartigkeit immer mehr annehmen und leben.

Das kommende Video kann Dir auf seine Weise einen besonderen Blich auf Komplimente schenken. Frank und ich wünschen Dir viel Spaß dabei!

Alles Liebe für Dich.

Anita Vejvoda

Zu diesem Thema Komplimente gibt es einen Artikel und einen Podcast:

Komplimente und ihre heilende Wirkung für das Selbstvertrauen

Hier geht es zu YT Komplimente

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Silke Korus

Hallo Ihr Lieben,

ich empfinde Komplimente auch als sehr wichtig, sei es im Geben wie in der Annahme ihrer.
Vielen Dank für Euren Beitrag!!!

Sila Soraia

Reply
Anita

Danke liebe Sila,

für Dein liebes Kompliment :-))

Alles Liebe für Dich
Frank und Anita

Reply
Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen