Raum und Zeit für Dich selbst!

Ich weiß wie schwer es ist, in dieser hektischen Zeit, Zeit für sich selbst zu finden. Durch die begrenzte Zeit, die einem in seiner Freizeit bleibt, möchte man am liebsten alles umsetzen was einem am Herzen liegt. Oder man fühlt sich viel zu erschöpft, um in sich den Wunsch entstehen zu lassen, Zeit für sich alleine haben zu können.

Dabei meine ich Zeit, die nicht mit Internetbummeln oder Fernsehschauen gefüllt ist, sondern Zeit für Dich selbst, die Du mit Dir alleine im Stillen verbringst. Draußen in der Natur oder z. B. mit seinem Hobby, was einen zur Ruhe kommen lässt. Oder vielleicht einfach nur mal um still zu sitzen und das Leben zu genießen.

In der Ruhe liegt die Kraft.

Ich selbst bin an manchen Tagen ein ziemlicher Wirbelwind. Da möchte ich am liebsten alles auf einmal machen. Will mir einfach keine Ruhe gönnen, aus der Angst heraus, ich könnte meine Sache nicht schnell genug zum Abschluss bringen. Wenn ich in so einem Zustand gefangen bin, dann bedeutet es für mich eine ganz schöne Disziplin, mir eine Pause zu nehmen. Wenn ich es dann doch mal rechtzeitig geschafft habe und nicht erst wenn ich vollkommen erschöpft bin, mir diese verdiente Pause zu nehmen, dann freue ich mich.

In solchen Pausen gehe ich gerne auf Entdeckungsreise, die mir schneller helfen mich zu entspannen, um dann wieder mit neuem Elan meinem Tagewerk nachgehen zu können.

Was für Entdeckungen?

Zeit für Dich selbst.

Wenn meine Kinder mir kurz über den Weg laufen und ich ihre Begeisterung, die sie für eine bestimmte Sache empfinden, erfahren darf. Das ist für mich ganz schön belebend und aufheiternd.

Wenn mir plötzlich eine Erkenntnis kommt, die mir in meinem Leben wieder ein gutes Stück weiter hilft. Oder ich in alten schönen Erinnerungen schwelge. Wenn ich draußen die Tiere beobachten darf.

Oder die Sonne genieße, wie sie mein Gesicht streichelt, und meinen Körper wärmt. Es gibt für mich mittlerweile so viele große und kleine Dinge, an denen ich mich erfreuen kann, dass ich sie alle gar nicht aufzählen kann.

Nehme Dir gerade jetzt im Frühling die Zeit für Dich selbst!

Alles wird wieder lebendig und alles duftet so herrlich und die Farben leuchten kräftiger. Hole Dich aus Deinem Trott heraus, schenke Dir regelmäßige Ruhepausen und gehe auf Deine Art auf Entdeckungsreise. Schau nach, was Dich belebt, was Dir hilft loszulassen, damit Du schnell wieder in Deine Mitte kommst und mit neuem Elan an Dein Tagewerk gehen kannst.

Ich wünsche Dir dabei viel Spaß und einen schönen Tag!

Alles Liebe
Anita Vejvoda

Anita

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen