Deine innere Ernte

Herbsttage, die Zeit der Ernte!

Der Herbst ist da, mit ihm die Ernte und die Sonne möchte uns und der Natur, noch ihre letzten warmen Strahlen schenken. Sie tragen etwas ganz Besonders in sich. Diese helfen Loszulassen und sich auf besondere Augenblicke zu konzentrieren. Sie wecken in einem den Wunsch, diese Zeit ganz intensiv wahrnehmen zu wollen.

Für mich ist diese Zeit im Jahr, in der ich die Ernte im Garten einbringe, eine Zeit die mich auf sehr tiefe Weise bewegt. Diesen Sommer habe ich als sehr komisch verwischt und gar nicht so passend wahrgenommen.

Es gab zwar auch klare und intensive Tage, doch meistens war alles im Dunst oder im Grau versteckt. Und genauso sehen dieses Jahr auch unsere Äpfel im Garten aus. Einige haben einen so grauen unappetitlichen Farbton auf der Schale, dass ich sie eigentlich gar nicht essen möchte, obwohl gerade diese Sorten so einen herrlichen Geschmack haben. Doch gestern habe ich sie angeschnitten und probiert, und was soll ich sagen!?
Sie schmecken köstlicher als je zuvor.

Die Ernte ist mit der inneren Ernte verbunden.

Wenn ich unsere Ernte dieses Jahr mit meinem inneren Wachstum vergleiche, denn da habe ich natürlich auch eine große Ernte eingefahren, dann sehen die Äpfel so aus, wie mein inneres Wachstum war. Ich durfte dieses Jahr wirklich viele weniger schöne Sachen aus meinen Kindheitserinnerungen auskramen. Dinge die mich durch Tiefen geschickt haben, die ich nie für möglich gehalten hätte. Das hat mir geholfen, von innen her noch viel mehr zu leuchten und schöner auszusehen, als ich es je war. Doch von außen fühle ich mich an wie die Äpfel, mit einem grauen Schleier versehen, der noch aufgeräumt und gesäubert werden darf.

Ernte im Herbst

Ernte - Zeit für Mensch und Natur

Ich habe dieses Jahr auf vielen verschiedenen Ebenen eine ganze Menge gelernt. Wodurch ich mir und auch meinem Körper ein großes Geschenk machen durfte. Dieses große Wachstum darf ich in den nächsten Monaten genießen, auskosten und die gewonnene neue innere Freiheit in alle Poren fließen lassen und leben.

Schau mal, was Du für eine Ernte eingebracht hast.

  • Was hat Dich beglückt und bereichert?
  • Was war für Dich hart und doch sehr lehrreich?
  • Auf welchen Ebenen durftest Du wachsen, durftest Du größer und sicher werden?
  • Was ist von all den Dingen das größte Erntegeschenk an Dich?

Es ist spannend sich damit zu befassen. Das Jahr erscheint einem dann plötzlich nicht mehr so kurz und nutzlos. Viele schöne Momente kommen einem dann auch wieder in den Sinn und sei es nur das zirpen der Grillen, beim abendlichen Spaziergang. Ein Lächeln Deines Kindes, Deines Partners oder von Deinen Freunden. Schöne zwischenmenschliche Begebenheiten, ich weiß in diesen Zeiten sind es vielleicht nicht gerade viele, dafür aber intensiver als je zuvor… Schaue nach… was findest Du!?

Ich habe einen Blogartikel über Kuckucksmütter geschrieben. Sollte es Dein Thema sein oder Dein Interessengebiet, laden Frank und ich Dich herzlich dazu ein.

Ansonsten können wir Dir empfehlen, die langsam kommende dunkle Jahreszeit, mit unserem Online Seminar „Selbstliebe erfahren“ zu bereichern. Vielleicht hast Du aber auch schon mit dem Gedanken gespielt, das Jahres Online Seminar
„ Erfolgreich durch Selbstliebe“ zu besuchen. Für dieses Seminar ist jetzt der günstigste Einstieg, da es mit den Jahreszeiten geht und es fängt mit dem Herbst an.

Genieße den Herbst, so gut es für Dich möglich ist. Nutze jede kleine Sekunde, um nach schönen Momenten Ausschau zu halten. Denn diese werden Dir den Winter lange nicht so lang erscheinen lassen.

Wir wünschen Dir eine schöne Herbstwoche und eine gute Ernte.

Alles Liebe
Anita Vejvoda

Anita

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen