Mit dem Web 2.0 Traffic-System den Herbst und Winter nutzen

Web 2.0 Traffic-System

Bei dem Erntedank Bolg-Artikel hatte Anita erwähnt, dass wir die Früchte die wir in uns ernten über den Herbst und Winter gut nutzen können, um unser Leben in neue oder spannendere Bahnen zu lenken. Und da wir aus Erfahrung wissen, dass bei einer intensiven Innenschau auch immer das äußere TUN wichtig ist um mit dem Leben verbunden zu bleiben, möchten ich Euch heute jemanden vorstellen, über den man die Möglichkeit hat sich mit dem Web 2.0 vertraut zu machen.

Das kennen lernen des Web 2.0 kann einem ein Anker geben im Leben stehen zu wollen und es schenkt einem Energie sich dem Leben zu öffnen. Mit dem Web 2.0 erhält man die Möglichkeit seine Schätze die man in sich gefunden hat (geschriebenes, künstlerische Produkte und vieles mehr) nach außen zu tragen.
Ich hatte schon letztes Jahr im Oktober mit einem WordPress- Blog geliebäugelt. Da traf es sich ganz wunderbar, dass ich bei Twitter den Mario Schneider kennenlernte. Mit seinem Web 2.0 Traffic-System, hat er ein System entwickelt, mit dem man ohne bezahlte Werbung wie z.B. Googel-Adwords, Besucher auf seinen Blog/Homepage bekommt.

Jedoch der Reihe nach, da meine erste Anmeldung zu dem Web 2.0 -Traffic_System -Seminar im letzten Jahr irgendwie nicht geklappt hat, meldete ich mich im Februar bei Mario an. Dies stellte sich als eine Quelle an Information heraus, welche mich jetzt nach 36 Wochen noch immer mit großer Freude auf die nächsten Wochenlektionen fiebern lässt. Es ist die Fülle an Informationen, die Strukturierung der Inhalte, vor allem aber der Mario selbst, der mit seinen 21 Jahren auf so nette Art und Weise sein Wissen vermittelt, das es Freude macht die Inhalte umzusetzen. Dabei hat man das Gefühl als läge ihm der Erfolg eines jeden Einzelnen am Herzen und mit der Zeit merkt man, dass es Ihm wirklich ernst damit ist. Dies ist sehr motivierend und schenkt einem die nötige Disziplin, um diesen einmal eingeschlagenen Weg erfolgreich zu gehen. Darüber hinaus gibt es ein Forum rund um das Web 2.0-Traffic-System. Hier erhält man in netter Atmosphäre Einblicke in die Projekte der Mitglieder, es werden Fragen beantwortet und Anregungen ausgetauscht.

Was diesen Kurs auch auszeichnet ist die Herangehensweise, welche keinerlei Grundkenntnisse voraussetzen.
Es sind jeweils Schritt für Schritt Anleitungen, wie. z.B. das installieren des WordPress-Blogs, die dafür nötigen Einstellungen über wichtige Plugins bis hin zur SEO (Suchmaschinen-Optimierung). Das z.B. ein neuer Blog erst an den Start gehen sollte, wenn schon einige Artikel geschrieben sind. Das eine Sitemap und eine Robots txt, sowie eine htaccess Datei auf dem Server liegt, sind Dinge die einem als Neuling auf diesem Gebiet die Möglichkeit bieten, mit seinem Thema bei Googel und Co ganz weit oben gelistet zu werden und das von Anfang an. Es werden die 2.0 Web-portale von der ersten Anmeldung bis hin zum eigenen Design vorgestellt und die Zusammenhänge veranschaulicht. Ich merke gerade, das ich wohl noch viele Seiten füllen könnte, deshalb nur noch eine kurze Zusammenfassung : man lernt auch Videos und Audios zu schneiden und ins Web zu stellen, Podcasts über RSS-Feeds bereitzustellen und hin und wieder gibt es sehr schöne kleine Überraschungen… und vieles mehr.

Was vielleicht noch erwähnenswert ist, außer der Domain-Gebühr und dem Hosting für den Blog, fallen unmittelbar keine weiteren Kosten an, da Mario Schneider einfache kostenlose Tools verwendet , die es einem ermöglicht mit einfachster Technik auf dem neuesten Stand des Web 2.0 mitzumischen. Er ist umso glaubwürdiger da er selbst auch mit diesen einfachen Mitteln arbeitet und damit großen Erfolg hat.

Fazit: Es die Kreativität und das umsetzen dieser, gepaart mit seiner ganz eigenen Persönlichkeit, welche uns aus der Masse hervortreten lassen und uns so zeigen wie wir sind.
Damit kann man sich und anderen unglaublich viel Freude bereiten.
Also falls man im Web 2.0 mitmischen möchte, einen Blog betreiben oder auch seine Website bekannter machen möchte ist Marios Web 2.0 Traffic- System genau das richtige.
Und es macht unglaublich Spaß von so einem jungen Menschen wie Mario zu lernen 🙂

So nun wünsche ich Euch noch ganz viel Mut, falls ihr Euch im Web präsentieren wollt, viel Spaß und immerwährende Lebenslust.

Herzliche Grüße Frank

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: