Was passiert eigentlich nach dem Tod ?

Heute schreibe ich über eine meiner Erfahrungen mit verstorbenen. Denn was nach dem Tod wirklich passiert, beschäftigt mich, wie Du im letzten Blogbeitrag vielleicht schon gelesen hast, schon fast mein ganzes Leben lang.

Es wirft für mich immer wieder Fragen auf und wo kann ich besser Antworten bekommen, als bei den Verstorbenen selbst. Durch mein Forschen und ganz besonders auch durch die Hilfe der Ahnen, sind mir schon viele Fragen beantwortet worden, die mir sehr am Herzen liegen.

Fragen wie z.b.

  • Wie ist es passiert, dass wir als Gesellschaft immer mehr verrohen und Vereinsammen? Aus der Sicht des Jenseits.
  • Wie können wir diese freien, leichten Schwingungen immer mehr auch in unserem jetzigen Leben leben?
  • Wie geht man auf Ahnen oder Verstorbene zu, wie fühlt es sich an wenn man ihnen begegnet und was haben sie uns alles zu erzählen?

Das sind nur ein paar der Fragen die mich bewegen. Viele von meinen Fragen habe ich auch schon beantwortet bekommen und jeden Tag kommen neue Antworten hinzu.

Nimm sie mit, die kostenlose Herzmeditation.
Sie wird Dir helfen...     
Klicke zum herunterladen hier!

Herzgesang

Was passiert nach dem Tod wirklich?

​Was wirklich nach dem Tod passiert, damit wurde ich eines Morgens nach einer sehr anstrengenden Nacht konfrontiert. Halb verschlafen stand ich in der Küche und war gerade dabei mich innerlich zu sortieren, um dann den Frühstückstisch zu decken.

Stimmen aus dem Jenseits!

Ich holte die selbstgemachten Marmeladen aus dem Kühlschrank und wollte sie gerade auf den Tisch stellen, als ich in mir eine mir wohl bekannte Stimme vernahm. „Kind, wo sind deine Schälchen, um dort die Marmeladen hineinzutun. Du weißt doch, es sieht viel netter aus.“

Noch immer halb verschlafen, wankte ich mehr als ich ging zum Schrank um Schälchen für die Marmeladen zu holen. Ich machte den Schrank auf und suchte nach kleinen Schälchen, um mich dann ärgerlich daran zu erinnern, dass ich ja gar keine kleinen Schälchen habe.

Wütend schmiss ich die Schranktür zu und schimpfte so vor mich hin. Bis ich dann doch noch ganz wach und plötzlich ganz still wurde. Moment Mal dachte ich da so bei mir. „Diese Stimme kannst Du jetzt gar nicht hören, denn diese alte Dame wohnt doch viele Kilometer von hier weg und gesehen hast du sie schon viele Jahre nicht mehr.“

Vom Umgang mit Jenseitserfahrungen.

Da, in diesem Moment durfte ich auf eine besondere Art erfahren, was nach dem Tod wirklich passiert. Denn ich spürte ganz plötzlich die Urgroßoma meiner beiden ältesten Söhne bei mir. Ich habe sie sehr geliebt und ich habe viel von ihr gelernt.

Die kleinen Geschenke die sie mir immer mal wieder gemacht hatte, hütete ich wie mein Augapfel, denn ich wusste das ich sieh nie wieder sehen würde, zumindest nicht lebend.

Nun an diesem morgen durfte ich sie spüren und hören. Doch sie bekam von mir eine nicht gerade nette Begrüßung, da ich wirklich recht fuchsig war. Ich beschimpfte sie, wegen der Spiele die sie mit mir trieb und das sie doch eigentlich weiß, das ich keine kleinen Schälchen habe.

Trotz des Ärgers den ich in mir trug spürte ich, wie sie einerseits schmunzelte und andererseits betroffen war.

Was passiert nach dem Tod wirklich?

Die Stimmen aus dem Jenseits, kann einen fordern!

Ich deckte weiter den Tisch und fing an mich wieder zu beruhigen. Dann ging plötzlich durch meinen Kopf, dass sie ja nur hier bei mir sein kann, wenn sie gestorben ist.

Zwischendurch hielt ich mich aber auch wieder für verrückt und meinte ich würde halluzinieren.

Doch dann hörte ich wieder ihre Stimme die mir sagte, „Kind, deine beiden Großen brauchen Dich. Dringend!“ das traf mich sehr. Ich wusste überhaupt gar nicht wie ich den Kontakt zu ihnen aufnehmen sollte, da ich keine gute Verbindung zu ihrem Vater hatte. Zudem hatte ich Angst, eine sehr große Angst.

Was passiert nach dem Tod wirklich – Jenseitsvorstellungen!

Man kann staunen über das, was wirklich noch alles nach dem Tod passiert. Selbst wenn man seinen Körper schon verlassen hat, kann man noch viel in Bewegung bringen.

Nach dem Frühstück bat ich sie darum mir zu helfen. Das versprach sie mir und war von einem Moment zum anderen nicht mehr zu spüren und zu hören. Zwei Wochen Später bekam ich von meinem Zweitältesten einen Brief.

Es war Heiligabend und ich hielt nach sieben Jahre, den ersten Brief von meinem Sohn in der Hand. Ich zitterte wie Espenlaub, mir wurde heiß und kalt zu gleich und ich las den Brief. Er schrieb, dass seine Oma gestorben sei und das es ihm den Ruck gegeben hatte mir schreiben zu wollen.

Wir beide haben heute eine sehr schöne und tiefe Beziehung und wir unterhalten uns viel über diese nette, starke und lebenslustige alte Dame. Einmal erzählte ich ihm auch von diesem Morgen, nach dem sie verstorben war und er musste so lachen.

„ Das ist Oma wie sie leibt und lebt“, kam prustend aus seinem Mund.

Ich fragte ihn auch Mal, wie es kam das er mir geschrieben hatte. Er antwortete, dass ihm seine Oma sehr gefehlt habe und diese ihm immer sehr viel über mich und mein Wesen erzählte.

Genau daran erinnerte er sich plötzlich und dann hat er trotz großer Angst den Brief geschrieben. Was passiert nach dem Tod wirklich? Man kann weiterhin Kontakt zu seinen lieben haben und ihnen viel geben.

Diese alte Dame, jetzt mit ihrem neuen Gewand, besucht mich öfter und sagt mir auch heute noch immer bescheid, wenn meine Söhne von mir Hilfe brauchen. Und sie hat einen sehr großen Wunsch, an dem wir beide mit der Hilfe unserer Engel und der Hilfe unserer Ahnen fleißig arbeiten.

Frank und ich wünschen Dir einen schönen, mit Sonne gefüllten Vorweihnachtstag.

Alles Liebe
Anita Vejvoda

Nimm sie mit, die kostenlose Herzmeditation.
Sie wird Dir helfen...     
Klicke zum herunterladen hier!

Herzgesang

Anita

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen