033 Selbstliebe und das √ľberwinden der Einsamkeit!

Wir Menschen vereinsamen in den letzten Jahrzehnten immer mehr. Der Osten Deutschlands verstärkt nach der Wende, während es im Westen schon viel eher anfing.

Woher ich das weiß, willst Du wissen…?

Frank und ich sind im Westen gro√ü geworden und durften noch die letzten Augenblicke, des Zusammenhaltens und -lebens im Osten kennenlernen. So, wie es noch bei unseren Gro√üeltern √ľblich war.

Ich selbst kenne das Gef√ľhl der Einsamkeit sehr gut und‚Ķ

ich durfte sie f√ľrchten und sch√§tzen lernen.

Damit eine Gesellschaft wirklich zusammenwachsen und zusammenhalten kann, braucht sie die Gemeinschaft. Sie braucht es, nicht nur bei der Arbeit, sondern auch nach Feierabend. Um Freude und Gemeinsamkeiten mit Begeisterung auszutauschen.

Und wenn das gegeben ist, dann kann diese Gemeinschaft großes vollbringen.

Nur jetzt scheint einfach nicht die Zeit daf√ľr zu sein!

Denn immer mehr Menschen vereinsamen, nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich.

Man kann an der Einsamkeit verzweifeln und sich selbst verlieren und man kann an der Einsamkeit wachsen.

Das in der Einsamkeit wachsen, bietet uns in dieser Zeit, eine gro√üe Chance zu heilen. Dadurch haben wir die M√∂glichkeit, das au√üen wieder viel mehr genie√üen und wahrnehmen zu k√∂nnen. 

Wir brauchen alle Zeit mit uns selbst, um uns selbst wiederkennen und schätzen zu lernen, und…

um uns lieben zu lernen.

Die meisten von uns, haben kaum noch einen Bezug zum K√∂rper und k√∂nnen dadurch so vieles im Leben nicht mehr genie√üen. Das r√ľhrt von zu viel Stress, Angst, Verzweiflung, Schmerz und vielem mehr her.

Und wenn wir die Einsamkeit nutzen, um uns und unseren Körper, wieder neu kennen zu lernen, dann werden wir vieles im Leben viel mehr genießen und wahrnehmen können.

Wir k√∂nnen durch die Zeit mit uns selbst, viel eher herausbekommen wo unsere Grenzen liegen, wo unsere √Ąngste und so vieles mehr liegen, aber auch‚Ķ,

wo unser Potenzial liegt.

Wenn Du ein Einsamkeitsgef√ľhl in Dir tr√§gst und da gerne heraus m√∂chtest‚Ķ, dann fange bei Dir an.

Lerne Dich kennen!

Was sind Deine Tr√§ume, was Deine Talente und was sind Deine Sehns√ľchte. Was baut Dich auf und was sorgt daf√ľr das Du Dich schlecht und nutzlos f√ľhlst.

Alles liegt in Dir...
Und wie Du dahin findest, davon erzähle ich in diesem Podcast.

Frank und ich laden Dich herzlich ein und w√ľnschen Dir viele neue Erkenntnisse.

Alles Liebe
Anita Vejvoda

‚Ėļ Hier kannst Du uns auf i-tunes bewerten: https://itunes.apple.com/de/podcast/sichleben-sichlieben-podcast/id1220923083?mt=2
Und hier darfst Du uns folgen!
‚Ėļ https://www.facebook.com/sichlieben/
‚Ėļ Podcast: https://itunes.apple.com/de/podcast/sichleben-sichlieben-podcast/id1220923083?mt=2
Links zum sich-leben sich-lieben - Podcast
Feed: http://sichlebensichlieben.libsyn.com/rss -  zum Abonnieren f√ľr Eure Podcast-App
Website Podcast: http://sichlebensichlieben.libsyn.com/

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu erm√∂glichen. Wenn du diese Website ohne √Ąnderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erkl√§rst du sich damit einverstanden.

Schließen