035 Nimm dich und deinen Körper, in Liebe so an wie sie sind!

Unser tägliches Leben fordert uns, es will alles aus uns herausholen, nur damit wir in unserem Leben das umsetzen, was unsere eigentliche Aufgabe hier in diesem Leben ist.

Um uns aber in unserer ganzen Pracht und mit unserer ganzen Kraft entfalten zu können, dürfen wir uns selbst erst einmal annehmen so wie wir sind. Was einem nicht immer leicht fällt.

Unter anderem die stetige Veränderung unserer Seele und unseres Körpers. Was wir meist erst einmal gar nicht richtig wahrnehmen, da uns der Alltag viel zu häufig im Griff hat. Doch dann gibt es Tage, dann wird es uns von einem Moment zum anderen bewusst.

Doch was machen wir dann, wenn uns bewusst wird, dass wir plötzlich um vieles älter aussehen oder lange nicht mehr so schön wie vor Jahren oder sogar Monaten. Was machen wir, wenn wir feststellen, dass wir lange nicht mehr so viel Begeisterungskraft in uns tragen, wie noch vor 5 Jahren.

Meist fangen wir dann an, mit unserem Leben zu hadern. Fangen im schlimmsten Fall sogar noch an, uns richtig hineinzusteigern, weil wir denken, wir können sowieso an diesem Zustand nichts mehr ändern.

Stimmt das wirklich…?

Nein!!!

Immer wieder darf ich feststellen, dass wir der Schöpfer unseres Lebens sind. Wir haben genauso eine Schöpferkraft in uns, wie die göttliche Kraft. Und diese wurde uns gegeben, damit wir sie verstehen und für uns zum positiven anwenden lernen.

Du meinst das es nicht geht. Du vielleicht zu jung oder zu alt dafür bist es zu erlernen?

Dafür kannst Du nie zu jung oder zu alt sein. Ich selbst finde sogar, dass unsere Schöpferkraft uns hilft, unser Lebensalter als nebensächlich erkennen zu lernen.

Und das ist ganz einfach!

Warum…?

Weil es so leicht wie spielen ist.

Ja…, es ist wirklich spielend leicht, wenn du nur erst einmal angenommen hast, dass du eine Schöpferkraft in Dir trägst.

Schöpferkraft…. nimm dir die Zeit und lasse dieses kraftvolle Wort in dir nachhallen.

Was bringt es in dir in Bewegung?
Was erweckt es in dir?

Ich finde, nur alleine dieses Wort kann einem bewusst machen, was alles in einem steckt.

Und so hast du mit dieser Kraft die Möglichkeit alles in, an und um dir so zu verändern, dass es dir in und mit deinem Leben gut geht.

Nimm dich und deinen Körper, in Liebe so an wie sie sind, und du wirst Wege entdecken, die dir helfen, aus dem was du hast das Beste zu machen.

Davon erzähle ich in diesem Podcast, wozu Frank und ich dich herzlich einladen.

Viel Spaß bei der Umsetzung!

► Hier kannst Du uns auf i-tunes bewerten: https://itunes.apple.com/de/podcast/sichleben-sichlieben-podcast/id1220923083?mt=2
Und hier darfst Du uns folgen!
► https://www.facebook.com/sichlieben/
► Podcast: https://itunes.apple.com/de/podcast/sichleben-sichlieben-podcast/id1220923083?mt=2
Links zum sich-leben sich-lieben - Podcast
Feed: http://sichlebensichlieben.libsyn.com/rss -  zum Abonnieren für Eure Podcast-App
Website Podcast: http://sichlebensichlieben.libsyn.com/

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: