Mein Geburtstag

Mein Geburtstag, so feier ich meinen ganz besonderen Tag!

Ich möchte Euch etwas abgeben, von der vielen Liebe die ich bekomme, damit sich diese vermehre.

Mein Geburtstag - schon seit Tagen baut sich diese Energie auf.

Diese kann ich mal mehr und mal weniger zu lassen. Denn in diesem Winter werde ich mit einem gesundheitlich geschwächten Körper gezwungen, mich von innen aller genauestens anzuschauen 🙂

Ich bin nur so sehr mit dem schaffe, schaffe Häusle bauen beschäftigt, dass ich davon bis vor kurzem gar nichts wissen wollte. Ich grollte sogar regelrecht, wenn mein Körper mal wieder aufmucken wollte.

Nun haben es meine geistigen Helfer geschafft, mich über meinen Körper zu mehr Ruhe zu zwingen und was ich dadurch alles entdecken durfte ist sagenhaft. Mir flogen Bücher in die Hände, die ich vor etwa zehn Jahren gelesen habe und die haben mir vor Augen geführt, was ich eigentlich alles schon gelernt und erlebt habe.

Neue Herausforderungen warten auf mich 🙂

Aber auch, was ich in diesem Jahr noch alles viel mehr verinnerlichen darf, um das neue Seminar, was jetzt doch erst im Herbst beginnen wird, zu meiner vollsten Zufriedenheit umsetzen zu können.

In der Zeit vor und nach den Geburtstagen, werden wir ganz besonders mit sehr viel Liebe von unseren Helfern unterstützt. Diese Zeit ist gut dafür geeignet - um nach innen zu gehen und zu fühlen oder zu lauschen, was das kommende Jahr für einen bereithält.

Damit man seiner Lebensaufgabe ein gutes Stück näher kommen darf.

Als mein zweiter Sohn ein Jahr alt war, wurde mir mit einem Mal bewusst, dass es für mich viel besser wäre mein Geburtstag alleine zu feiern. Denn ich durfte zum wiederholten Male die schmerzhafte Erfahrung machen, das ich meine gesamte Familie auf meiner Geburtstagsfeier versorgt habe.

Sie sich die Bäuche vollschlugen, über mich tratschten und mich mit gemeinen Wortspitzen verletzten. Sie gingen hinterher strahlend nach Hause und ich…. saß wie ein Häufchen Elend und komplett erschöpft zu Hause und verstand die Welt nicht mehr.

mein geburtstag

Geburtstage sind in unserem Leben etwas ganz besonderes.

Sie sind eine Öffnung in die Welt aus der wir gekommen sind. An diesem Tag oder auch die Tage, dürfen wir auftanken und Mut schöpfen, um beschwingter unseren Weg gehen zu können.

Erst dann, wenn wir so viel Liebe aufnehmen können, um andere mit zu versorgen, können wir unsere Geburtstage auch in Gemeinschaft in vollen Zügen und mit all unseren Sinnen genießen.

Caprise z. B. war ein Geburtstagsgeschenk. An meinem 37 Geburtstag wurde mir gesagt, das ich noch ein Kind bekommen soll. Das Jahr später habe ich lieber nicht so genau hingehört, denn das Geburtstagsgeschenk hätte ich da nicht so bereitwillig angenommen. Das war meine Tochter Clarissa, ein großer Segen und eine große Heilung für mich.

An allen meinen Geburtstagen wurde mir vermittelt immer mehr wachsen zu dürfen, damit das Geschenk was ich mir am meisten wünschte, auch wirklich empfangen kann. Ihr wollt jetzt bestimmt wissen, was mein großer Wunsch ist, ja? 🙂

LIEBE, LIEBE, LIEBE, alles voller LIEBE und das von je her.

Jede Sternschnuppe die vom Himmel viel, allumfassende LIEBE. Jede Geburtstagskerze die ich auspustete, tiefgreifende, verwandelnde LIEBE.

Am Tag als das World Trade Center viel, gingen Frank und ich zum verdauen dieser Information in der Nacht spazieren. Und als dann eine Sternschnuppe von Himmel viel, war der Wunsch nach dieser alles verstehenden und vereinenden LIEBE so groß, dass ich es nicht in Worte fassen kann. Und jeder glückliche Moment den ich lebte, war diesem Wunsch gewidmet.

Und nun - bin ich so weit, all diese Liebe empfangen und sie weitergeben zu können und dafür bin ich unendlich Dankbar.

Ich bin Dankbar für all die Lebensprüfungen die mir geschenkt wurden und all die wunderbaren Menschen und Tiere die mir zur Seite gestellt wurden. Damit ich all das jetzt fühlen, erleben und genießen kann.

Ich danke auch Euch für Eure Liebe, Dankbarkeit und Euer Vertrauen welches Ihr mir entgegen bringt. Ich danke denen von Euch, die mit staunen betrachten, was hier alles geschrieben und gelebt wird. Und ich danke denen, die alles mit einem großen Abstand betrachten und immer wieder den Mut haben, doch mal wieder hier vorbei zu schauen.

Mein Geburtstag feier ich heute alleine

Geburtstage alleine feiern

Ich werde heute meinen 46 Geburtstag feiern und mit all meinen Sinnen genießen.

Oh… ehe ich es vergesse. Frank und ich hatten am letzten Freitag beschlossen Urlaub zu machen. Durch diesen Urlaub, kam unsere Kreativität so richtig in den Schwung und daher hat sich der Blog und auch Vejvoda@Design etwas verändert 🙂

Unser immer wieder neue Ziele, jeden Tag wie Urlaub zu leben und zu genießen. Jajaja, das leben wir, das leben wir ……
So und nun komme ich zu meinem Geburtstag zurück und genieße mit Euch die viele Liebe.

Ich sende Euch ganz viel Liebe. Die gefüllt ist von der Liebe unseres Gartens. Die gefüllt ist von der Liebe der Wälder, die wir hier in der Gegend regelmäßig besuchen. Die gefüllt ist von der Liebe aller Naturgeister die um uns sind.

Die gefüllt ist, von allumfassender Liebe durch alle meine Helfer aus der geistigen Welt und ganz besonders auch von meinem großen starken Schutzengel. Und die gefüllt ist von der unbeschreiblichen Liebe unserer himmlischen Eltern.

Alles Liebe für Euch wunderbaren Wesen

Herzliche Grüße
Anita

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Lilly

Liebe Anita

Ich wünsch dir alles erdenklich Liebe zu deinem Burzeltach.
Mögen sich deine Wünsche und Träume erfüllen.
Große universelle Liebe für alle Lebewesen, ja so soll es sein 🙂

liebe Grüße
Lilly

Reply
britta.zabel@web.de

Liebe Anita !
Auch von mir alles erdenklich gute nachträglich und ganz viel Liebe,auf das ihr uns allen erhalten bleibt.

Grüße aus Berlin von Britta Zabel

Reply
Katharina

liebe anita, deine gespräche über deinen geburtstag hat bei mir viel ausgelöst. Ich feiere meinen geburtstag gar nicht gern. ich verrate auch niemandem mein geburtstagsdatum. anschliessend ist mir klar geworden, dass da ein grosser schmerz vorhanden ist, weil eigentlich jahrezehntelang niemand meinen geburtstag gefeiert hat oder kaum daran gedacht hat.warum soll eigentlich ein geburtstag feierlich sein? ich werde deine worte nochmals lesen.

Reply
    Anita

    Hallo liebe Katharina,

    es ist schön wieder etwas von Dir zu lesen 🙂 und ich danke Dir von ganem Herzen für Deinen schönen Kommentar, der mich sehr bewegt hat.

    Ich wünsche Dir, dass Du auch so schöne Erfahrungen mit Deinen Geburtstagen machen darfst wie ich. Genieße sie dann in vollen Zügen und sei einfach nur dankbar. Du wirst merken, das Dein Haus voll sein wird, auch wenn von Deinen Lieben keiner an Dich denkt. Denn wir haben viele Helfer auf der geistigen Ebene bei uns, die uns gerade auf unsem Gebutrstag besuchen und mit Liebe beschenken.
    Schreibe Dir einen schönen Geburtstagsbrief, mit den Wünschen gefüllt, die Du Dir noch so gerne erfüllen möchtest. Schicke ihn mit der Post los und ich sage Dir, Post von sich selbst zu bekommen, ist etwas ganz Besonderes.

    Alles Liebe für Dich Katharina,
    Anita

    Reply
      Anita

      Du Katherina…..
      ich bin gerade auf Deiner Seite gewesen. Du bist ja Engelbotschafterin 🙂 Na dann habe ich ja richtig gesehen, dass Du Dein Haus immer voll hast und an Deinen Geburtstagen, dann besonders viel.

      Eine schöne Aufgabe hast Du da und ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß dabei.

      Alles Liebe
      Anita

      Reply
Leave a Reply: