Julzeit – Binde Dir einen Julekranz!




Julzeit - wir binden uns bewusst einen Julkranz!

Zum bewusst leben gehört nicht nur, dass wir uns gut und liebevoll
versorgen, darauf achten, dass wir gute Nahrung zu uns nehmen,
angenehme Kleidung tragen und auf unsere Gedanken achten.
Das bewusst leben ist um Vieles mehr als das.

Es zählt mit hinzu, dass Du Dich mit den Mysterien auseinandersetzt
und sie verstehen lernst. Zu den Mysterien gehört auch ein
Verständnis dafür zu entwickeln, wie die Energie des Lebens fließt.

Es ist wie, als wenn Du das Mysterium Deines Körpers verstehen willst,
damit Du immer besser einen Weg findest, Deinen Körper
allumfassender zu versorgen.

Daher möchte ich Dir heute eine Aufgabe geben, die Dich wieder ein
Stückchen mehr lehrt, wie Energie fließt. Wie Deine Gedanken, die
mit zu dieser Energie gehören, als Energie dazu beitragen, dass sich
Dein Leben zum Positiven verändert.
Julzeit

Am Sonntag ist der erste Advent und dafür kannst Du Dir einen
kleinen Kranz binden. Wir beschreiben hier einen Julkranz, den 
Vorläufer des Adventskranzes!? Gilt als nicht gesichert, ist aber sehr 
wahrscheinlich.

Dafür besorgst Du Dir aus Deinem Garten, Park oder freie Natur,
es geht auch mit gekauften Materialien, was Du dafür brauchst.
Birkenreisig oder andere feine biegsame Zweige. Efeu, Geißblatt,
Lebensbaum, Wachholder und anderes Immergrün was lange hält.

Bevor Du losgehst, um all diese Schätze zu holen, verbinde Dich
mit der Natur im Geiste. Dann sende geistig aus, dass Du Dir zur Julzeit 
einen Julekranz erstellen möchtest und bittest darum, all diese Zutaten
nehmen/bekommen zu können.

Verbinde Dich mit den Geistern der Pflanzen, sende ihnen Liebe
und Dankbarkeit und zeige ihnen aus Deinem Herzen ein Bild von
dem, was Du gerne in Deinem Leben verändert haben möchtest.

Erstelle Deinen eigenen Kranz zum Julfest.

Ja…. 🙂 Du hast richtig gelesen. Ein Julkranz zu erstellen ist wie
Magie und dabei kannst Du gleichzeitig Deine geistigen Fähigkeiten
schulen. Du kannst für den Anfang auch einfach nur einen aus Efeu
und Geißblatt machen, die Hauptsache ist, Du fängst erst einmal an. 

Sollte all das für Dich noch zu viel sein, dann hast Du hier die
Möglichkeit, mehr über das Schulen Deines Bewusstseins und dem
Fluss der Lebensenergien zu erfahren.

Wenn Du die besagten Pflanzenteile hast, dann beschenke die
Natur mit Liebe, Dankbarkeit und einer kleinen Geste von Tabak,
Maisbarthaare oder Kräuter. Es kann auch ein Apfel oder ein kleiner
Kürbis sein.

Diese kleine Geste hilft Dir, Dein geistiges Geschenk von Liebe
und Dankbarkeit bewusster und intensiver geben zu können.

Yule

Wenn Du all die Pracht zuhause hast und Du einen kleinen Moment
still bist, wirst Du merken, dass nicht nur die Pflanzenteile in Deiner
Wohnung/ in Deinem Haus sind, sondern auch der Geist jeder
einzelnen Pflanze.

Wenn es nicht sofort gelingt das Du es fühlen kannst, dann sei nicht
enttäuscht, denn manche müssen ihre Sinne noch dafür schärfen.
Doch mit dem bewussten Kontakt zu Dir und zur Natur, wird es auch
Dir Stück für Stück gelingen.

In der Julzeit lässt es sich gut winden:-)

Um den Kranz zu winden, nimmst Du zuerst ein langes
Pflanzenstück, sowie Geißblatt oder Efeu und beginnst damit,
Deinen Kranz zu winden. Denn damit kannst Du am besten und
einfachsten die Größe Deines Kranzes festlegen.

Dann nimmst Du die Zweige und windest diese, immer wieder um
Deinen vorgegebenen Kranz. Und dann windest Du wieder Geißblatt
und dann Efeu darum. Zum Schluss kannst Du ihn mit Lebensbaum
und Wachholder, sowie getrocknete Kräuter und Blumen schmücken.

Diesen Kranz fertigst Du in dem Bewusstsein, dass sich Dein Leben
in diesen oder jenen Dingen zum positiven verändern möge und
verbindest Dich, mit einer Bitte um Hilfe im Herzen, im Geiste mit den
Geistern der Pflanzen.

Und jetzt kommts: Dasselbe machst Du auch mit Deinen Ahnen.
Schenke ihnen Liebe und Dankbarkeit, einfach dafür das Du durch
sie erst dieses Leben, leben darfst. Solltest Du schlimme Erfahrungen
mit Deinen Ahnen gemacht haben, sende ihnen trotzdem Liebe und
Dankbarkeit. Wenn Du Dich auf den Weg der Bewusstwerdung
begibst, dann wirst Du immer mehr feststellen, dass Du nur durch sie,
heute das bist was Du bist.

Rauhnächte
Und genau darin liegt Dein Potenzial, liegt Dein Lebensschatz.
Während Du Deinen Kranz windest. Immer wieder ein ums andere
Mal, verbinden sich automatisch Deine Vorstellungen als Energie,
mit der Energie der Naturgeister und der Deiner Ahnen in diesen
Kranz. Du kannst vier Kerzen daraufstellen oder nur eine große
Kerze in der Mitte oder diesen, mit einem schönen Schleifenband
versehen, an die Tür oder Wand hängen.

Die folgenden Wochen bis zur Weihnachtszeit, die Tag und
Nachtgleiche am 21 Dezember sowie die, ab dem 24/25 Dezember,
folgenden Rauhnächte sind voller Magie. Und in dieser Zeit ist das
Tor zu den Anderswelten, Ahnen und Pflanzengeister, geöffnet.

Daher kann man in dieser Zeit, diese Welten viel leichter bewusst
wahrnehmen. Und diese Welten können Dich dadurch viel leichter
darin unterstützen, das Gewünschte in die richtigen Bahnen zu
lenken.

Daher kann gerade in dieser Zeit, viel leichter eine Veränderung in
Deinem Leben
geschehen.

Frank und ich machen immer wieder unglaubliche Erfahrung, mit dem
Winden und Wünschen. Diese Zeit ist maßgeblich daran beteiligt,
dass wir und unsere Familie, so mit Liebe und Lebensfreude gefüllt
sind. In dieser Zeit gestalten wir immer wieder aufs Neue unsere
Zukunft.

Möchtest Du noch viel mehr über die Zusammenhänge im Leben
erfahren und Dir dabei gleich um ein Vielfaches näher kommen…?

Dann empfehle ich Dir dafür unser
Online Seminar „Bewusst leben - Selbstliebe erfahren“.
Hier erfährst Du den Einstieg für die Mysterien des Lebens.

Frank und ich wünschen Dir viel Spaß und ein großes Abenteuer,
beim Winden und Wünschen.

Alles Liebe für Dich und Deine Lieben
Deine Anita

PS: Wenn Du bereit bist, Dein Leben über Deine normale
Wahrnehmung hinaus zu erweitern, dann lädst Du das Leben
selbst in Dein Leben ein und erfährst immer mehr, das
beglückende Gefühl der allumfassenden Verbundenheit.
Du brauchst mehr Informationen? dann... Klicke hier!
Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: