Ist unser Leben eine holographische Projektion…?

Physiker erkennen das unser Leben eine holographische Projektion ist!

Das Leben hat zurzeit etwas anderes mit mir vor, als zu schreiben oder Podcast zu machen. Es will das ich mir wieder Zeit nehme, um mich und das Leben genauer unter die Lupe zu nehmen. Und da ich das nicht unbedingt so wollte, wurde mein Körper kurzerhand krank.

Wenn Du unseren Blog schon länger besuchst, dann wird Dir bestimmt schon aufgefallen sein, dass ich unglaublich gerne forsche. Also nutzte ich die Zeit, alternative Medien zu durchforsten und bin dabei auf eine ganz außerordentliche Sache gestoßen.

Immer wieder lief es mir über den Weg.
Holografisches Universum

Unser Universum ist eine holographische Projektion.

Das begeisterte mich!

Denn dadurch konnte ich die Zusammenhänge darüber, dass Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft jetzt, in diesem Moment, zur selben Zeit existieren viel tiefer verstehen. Ich kann nun auch viel besser verstehen, warum es für mich so leicht ist zwischen den Zeiten zu reisen. Warum es funktioniert auf Entfernung zu heilen.

Warum Blinde wieder sehend werden, warum Querschnittsgelähmte wieder gehen können und überhaupt…

warum Wunder geschehen.

Holografische Projektion

Was ist ein Hologramm?

Du willst wissen, warum ich daraus ein Blogartikel mache...?

Weil ich Dir dieses Wissen nicht vorenthalten will.

Warum…?

Weil es ein wesentlicher Punkt in unserem Leben ist, um besser verstehen zu können, warum wir allein schon, nur mit unseren Gedanken, unser Leben ändern können.

Die neue Physik arbeitet schon seit einiger Zeit an diesem Phänomen. Der Pr. Dr. Hans Peter Dürr (er lebte von 1929 - 2014) hat erkannt, dass in einem Atom, des Weiteren in einem Neutron und Proton, ja sogar in den kleinsten Teilchen eines Atoms, nichts anderes als eine Leere enthalten ist.

Das heißt, die Atome sind nichts weiter als ein Klang Model eines leeren Raums. Sie empfangen elektromagnetische Schwingungen, die für unsere Sinne so umgewandelt werden, dass es für uns den Anschein einer festen Materie hat. Das was wir denken was Wirklichkeit ist, wird uns durch die Atome wiedergespiegelt, reflektiert.

So entsteht für uns sichtbar und greifbar, die holographische Projektion unseres Lebens.

Die Welt ein Hologramm?

Unser holographisches Universum besteht aus reiner Energie?

Du hast bestimmt schon mitbekommen, dass ich immer wieder erwähne, dass wir Menschen und alles was auf dieser Erde lebt und die Erde miteingeschlossen, aus reiner Energie bestehen. Ich erwähne auch immer, dass unsere Körper das Gefäß für unsere Energie, für unsere Seele sind.

Du willst wissen, warum solche stofflichen Unterschiede, zwischen unseren Körpern und unserer Seele bestehen…?

Ja, das ist eine spannende Frage und ich werde versuchen, diese Frage so gut es geht zu beantworten.

Wir selbst als Wesen sind sehr feinstofflich. Um es genauer auszudrücken, wir als Wesen haben eine höhere Schwingung, als das Hologramm der Erde. Die Schwingungen unserer Erde sind träge und langsam. Daher wirken sie und alles was mit ihr zusammenhängt, für uns fest.

Wenn ich mich aber nur mit meiner Seele auf den Weg begebe, dann kann ich durch Mauern gehen und kann Entfernungen in Gedankenschnelle überwinden. So habe ich die Möglichkeit dem holografischen Universum ein Schnippchen zu schlagen und kann so meine Zukunft neugestalten.

Hologramm

Hier ein Beispiel für die holographische Projektion:

Vor 21 Jahren, als Frank und ich noch nicht zusammen waren, uns aber schon kannten. Erkannte ich mit Schrecken, das ich diesen Mann sofort geheiratet hätte, wenn die Möglichkeit dafür gewesen wäre.

Doch ich war zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet und machte mir Gedanken darüber, wie ich ihm trotzdem meine Liebe zukommen lassen konnte. Ich stellte mir vor, ich würde mit ihm eine geistige Beziehung haben und machte mich mit meiner Seele auf den Weg ihn zu besuchen.

Ich wusste das er in Stuttgart bei seinem Bruder war und ich…

Ich war in Lüneburg und reiste geistig zu ihm. In gedankenschnelle war ich bei ihm und gab ihm einen Kuss.

Am nächsten Tag rief er mich an und fragte mich, ob ich den Abend vorher bei ihm war und ihm einen Kuss gegeben hätte? Ich bestätigte und Frank viel aus allen Wolken.

Er war nicht nur verblüfft darüber, dass ich einfach so mit meiner Seele durch die Gegend reise, sondern auch noch darüber, dass der Kuss so gut geschmeckt hatte. Das fand ich übrigens auch 😊

Du siehst, als Seele stellen Entfernung und Materie, also sehr niedrig schwingende Energien, wie die holographische Projektion unserer Erde, für mich keine Hürden da.

Und wenn Du Dich auf diese Weise auf reisen begibst, wird es für Dich genauso wenig eine Hürde darstellen. Die größte Hürde wäre für Dich vielleicht nur, als Realität anzunehmen, was Du auf Deinen Reisen erlebst.

Leben wir in einer Matrix
Die Illusion des Universums durchschauen lernen und gewinnen!

Doch wie kannst Du dieses Wissen für Dich und Dein Leben positiv nutzen…?

Hologramme sind zurzeit sehr groß in Mode. Sie werden ganz besonders gerne in Werbung eingesetzt. Sie werden auch genutzt um Ideen im Raum sichtbar zu machen. Sowie der Entwurf eines schnittig aussehenden Motorrades, Autos und vielem mehr.

Aber auch Hologramm-Handys und Hologramm-Bildschirme sind ganz groß im Kommen.

Wenn Du Dich selbst darin übst, Dir immer wieder bewusst zu machen, dass unser Leben, unser Universum genauso ein Hologramm ist. Dann wird es Dir immer leichter fallen, mit Deinen Gedanken dieses Hologramm überwinden zu wollen.

Mit diesem Wissen, wird es Dir auch leichter fallen, Deine Ziele zu verwirklichen. Denn die Gewissheit, das unser Leben ein niedrig schwingendes gigantisches Hologramm ist, wird Dir immer bewusster machen, dass dieses Hologramm genauso aus Energie besteht wie Deine Seele.

Nur eben niedriger in seiner Schwingung. Doch wenn Du träumst und visualisierst, wenn Du Deine Schöpferkraft einsetzt mit allem was Dir gegeben ist, dann wirst Du automatisch die Energie erhöhen. Und wenn Du dieses regelmäßig mit viel Freude und Spaß umsetzt, dann erhöhst Du die Energie immer mehr und dann…

wird die niedrige Energie unseres Lebens formbar.

So verwirklichen sich Deine Wünsche!

An Hand dieser Entdeckung, hast Du die Möglichkeit, es noch leichter zuzulassen, dass Du der Magier Deines Lebens bist. Also denke daran, Deine Gedanken im Zaum zu halten und zu kontrollieren, damit Du auch wirklich das Richtige für Dich manifestierst.

Ich hoffe, ich konnte Dir heute wieder einen anderen Blick auf unser Leben schenken. Ein Blick, der vielleicht ein bisschen verwirrend ist, doch am Ende für uns nützlich.

Illusion des Universums

Du möchtest unsere Arbeit unterstützen…!?

Dann schreibe uns ein Kommentar, das motiviert Frank und mich, unsere Arbeit mit Begeisterung und gut umzusetzen.

Wenn Du noch Fragen hast, dann nutze das Kommentarfeld, ich antworte Dir gerne.

Solltest Du Vorschläge für einen weiteren Blogartikel haben, dann nutze auch dafür das Kommentarfeld. Wir freuen uns sehr darüber, denn Deine Fragen und Vorschläge, schenken auch uns einen neuen Blick auf das Leben.

Und wenn Du das Gefühl hast, das dieser Beitrag auch etwas für andere sein kann, dann habe den Mut und teile ihn. Du wirst damit anderen garantiert eine Freude bereiten.

So…

Nun bin ich schon wieder am Ende angekommen und ich sage danke für Dein dabei sein! Danke auch für das Kommentieren, Fragen stellen und für die Vorschläge. Und auch ein herzliches Dankeschön für das Teilen.

Ich bitte Dich, wenn Du das nächsten Mal kurz vor dem Verzweifeln bist, denke daran, unser Leben ist eine holografische Projektion – also eine Illusion. Das hilft Vieles leichter zu nehmen und besser umwandeln zu können.

Frank und ich wünschen Dir, einen beschwingten Frühlingsanfang. Lasse Dich vom Gesang der Vögel, mit Lebensfreude anstecken.

Tschüß, bis zum nächsten Mal und alles Liebe für Dich!
Deine Anita

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Sabine Claudia Dreßler

Danke für diesen wundervollen Artikel, Anita. Ich beschäftige mich schon sicherlich seit 10 Jahren mit dieser Thematik. Vieles war mir intuitiv bewusst, doch ich bin – wie so viele – vom Herz- zum Kopfmenschen erzogen und konditioniert worden.
So passiert es, dass gerade in wichtigen Situationen mein Egomind wieder unbedingt die Kontrolle haben will – und schlechte bzw. Angstgefühle macht.
Könnt Ihr darüber mal was schreiben, wie wir leichter aus dem Kontroll-Ego in den Herzverstand/ unsere Herzintelligenz kommen können? Ich entscheide mich täglich bewusst dazu, doch gerade in entscheidenden Situationen scheitere ich damit oft. Sicher bin ich nicht die Einzige, der das so geht…

Reply
    Anita Vejvoda

    Hallo liebe Sabine Claudia,
    ganz herzlichen Dank für Dein Kommentar und…

    den Vorschlag für den nächsten Blogartikel
    Vom Kopf ins Herz

    Das wird bestimmt spannend 🙂

    Alles Liebe für Dich und ein schönes Wochenende
    Deine Anita

    Reply
Christoph

Hallo liebe Anita,
immer wieder tolle „Seelenimpulse“ von dir und auch Frank 🙂
Herzlichen Dank, dass ihr da seid.

Liebe Grüße
Christoph

Reply
Leave a Reply: