Fest der Liebe

Unsere Danksagung an alle Teilnehmer unseres Gewinnspiels, noch etwas über das Gewinnspiel selbst und ein Gedicht von Anita geschrieben und vorgetragen, darüber erfahrt Ihr in diesem Video.

Das Fest der Liebe

Schon Wochen vorher bin ich dran
und mach mich an die Arbeit ran.
mit so viel Hingabe wie es nur geht,
damit alles in ihr bebt und lebt.

Von Kindesbeinen an liebe ich dieses Fest,
die Liebe dabei war allerbest.
Sie ließ ruhen den Zank und den Streit,
so gab es ansatzweise ruhige Weihnachtszeit.

Ich legte mich dabei immer ins Zeugt
und so ist es auch noch heut.
Ich lernte die Liebe heilt viele Schmerzen
und so konnte man Weihnachten auch scherzen.

So ist das Fest der Liebe mein,
hier kann ich leben, hier kann ich SEIN.
Ich erleuchte alles mit meinem Licht
und es ändert sich vollkommen meine Sicht.

Die Gabe die in und um mir liegt,
sich Stück für Stück nach außen wiegt.
So berühre ich alles was ich nur kann
und dann fange ich mit der Arbeit an.

Mit meinem Sein berühre ich die Herzen sacht,
um zu fühlen wo das jeweilige lacht.
Ich sperre meine Ohren für die Wünsche weit auf,
um zu hören wo das jeweilige Herz schon wartet sehr drauf.

Die Fäden nehme ich in meine Hand
und pinne sie an meine geistige Wand.
Dann führe ich sie zusammen wo es geht,
bitte um Hilfe damit am Fest der Liebe alles steht.

Ich bin begeistert von diesem Werken,
es ist um mich herum so richtig zu merken.
Alles sprüht und leuchtet im warmen Licht,
an meiner Seite stehen die Engel, Elfen und der Wicht.

Einiges kann ich mit meinen Händen umsetzen,
dabei werde ich diese wieder richtig schätzen.
Einiges bedarf viel Liebe und ein starkes Gebet,
damit der andere wieder sicher im Leben steht.

Bei einigen ist es wichtig sie zu hören und zu sehn,
da sie dann leichter ihren Weg weiter gehen.
Die Geschenke der Liebe sehen verschieden aus,
so wie ein kunterbuntes Weihnachtshaus.

Sie sind groß und sie sind klein
und… sie sind alle von Liebe durchströmt sehr fein.
Jedes ist einzigartig für das jeweilige Herz
und es vertreibt daraus Kummer und Schmerz.

Möge das Fest der Liebe an Hingabe gewinnen,
dadurch die Heilung in jedem von uns beginnen.
Möge die Liebe heilen weit über unser SEIN hinaus,
so das das Licht walten kann in jedem Haus.

Anita Vejvoda

Herzliche vorweihnachtliche
Grüße von Frank und Anita Vejvoda

o

Hier geht es zu YT Fest der Liebe

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: