Sich selbst achten!

Ihr kennt es bestimmt auch, abends nach Feierabend, ein arbeitsreicher Tag und komplett erschöpft.
Was habe ich eigentlich heute geschafft?

Das ist so manches Mal die erste Frage, die die feierabendliche Ruhe stören kann. Erheblich stören kann, es geht nämlich weiter, mit diesen Fragen.


War ich heute wirklich Gut, habe ich mein Bestes gegeben?


Hier hat man die Wahl, entweder erkennt man was man alles tolles geschafft und umgesetzt hat oder…..

das Karussell im Kopf geht so richtig los.

 Hier hätte ich schneller sein können. Warum ist mir das Ding durch die Lappen gegangen? Eigentlich wollte ich viel mehr geschafft haben. Ich hänge mit meinem Plan schon zurück.
Die Spirale dreht sich immer weiter nach unten. Man versucht sich abzulenken, die Gedanken bleiben aber trotzdem. Man geht so schlafen und am nächsten Morgen ist dieses Gefühl der Unzufriedenheit weiterhin in einem drin.

Nun wäre es an der Zeit sich zu Motivieren.

Nur man ist in diesem Strudel so drin. Wie soll ich es bloß schaffen alles umzusetzen? Wie soll ich jemals mein Ziel erreichen?.... Mit den Gedanken steht der Magen und das Herz unter Druck. Da fehlt einem häufig die Geduld inne zu halten und mal zu schauen, was man eigentlich alles schon umgesetzt hat.

Das man an manchen Tagen, an verschiedenen Stellen den Sockel für das eigentliche vollkommene Ziel legt, überblickt man plötzlich nicht mehr. Die Vogelperspektive hat man aus den Augen verloren. Man fühlt sich nicht gut genug und im schlimmsten Fall fühlt man sich als Versager.

Achte und liebe Dich so wie Du bist!

Ruht man gut in sich, und weiß man dass man immer sein Bestes gibt, fällt es einem leichter loszulassen. Wenn man sich selbst liebt und achtet so wie man IST dann erkennt man auch ohne sichtbare Beweise, das man Gut war und Gut ist. 

Man kann leichter loslassen in dem Vertrauen, dass einem die richtigen Ideen, wenn sie erforderlich sind, immer zur rechten Zeit kommen. Wenn man mal einen Fehler gemacht hat, fällt es einem leichter dazu zu stehen und neue Wege zu suchen und vieles mehr. 

Es gibt immer einen Weg, sein Leben wieder in Harmonie zu bringen und in der Harmonie liegt die Geduld. In dem Wissen, dass man Gut ist so wie man IST.

Herzliche Grüße
Frank und Anita Vejvoda

 

Anita

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

feelingwords

Ja, manchmal kämpfe ich mit der Geduld. Obwohl doch jeder Augenblick ein Geschenk enthält. Selbst das Warten ist nichts sinnloses. Im Warten hab ich schon viel gelernt …
Eigentlich ist Geduld nicht Zeitverschwendung oder Warten. Warten ist nicht Stillstand und Stillstand ist nicht Innehalten. Innehalten ist Dankbarkeit.
Und wenn ich Dankbar bin und geduldig, dann zeige ich mir, dass ich Respekt habe, vor mir und meiner Zeit, vor meinen Taten und Nichttaten.
Also Respekt vor mir selbst = Selbstliebe = Geduldig mit mir selbst zu sein = Respekt vor mir selbst = Selbstliebe … Ein wunderbarer Kreislauf.

Danke für euren schönen Artikel und es freut mich, dass es hier mit der Kommentarfunktion doch noch geklappt hat 🙂 Lieben Gruß, Ju

Reply
    Frank

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar, wir haben uns sehr gefreut :-))
    Alles Liebe für Dich
    Frank und Anita

    Reply
Livia Grupp

Das ist schön beschrieben und kenne ich auch zur Genüge. Manchmal hilft mir ein Blick auf so kleine Insekten, z.B. die Ameisen oder Bienen bei ihrer Arbeit, um die Dinge wieder ins richtige Verhältnis zu setzen.
Viele Grüße und schönes Wochenende
Livia („gruppli“)

Reply
Frank Vejvoda

Hallo Livia,schöner Name,

ja das tu ich auch gerne, man taucht in eine andere Welt ein, einfach schön.
Danke für Deinen Kommentar.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

Herzliche Grüße Frank

PS.Anita auch

Reply
Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen