Sich-leben bedeutet auch, in sich eine innere Ruhe zu tragen.

iTunes

Die innere Ruhe schenkt einem Ausgeglichenheit und einen klaren Blick für das Wesentliche und das Wichtige in seinem Leben. Sie schenkt einem eine innere Kraft, die einen immer zur richtigen Zeit das Richtige tun lässt.

Aber auch die Gewissheit, das immer alles zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein wird.

Trägt man eine innere Ruhe in sich, dann fühlt man sich wohl und mit allem Verbunden. Es fördert die Hingabe an das Leben und es fördert auf eine ganz ruhige bewegende Art das Hinterfragen und Erforschen aller Dinge.

Man möchte durch sie, tiefer in sich und das Leben schauen als bisher und öffnet sich dadurch für das Leben und das berührt sein wollen.

Es sind schöne, belebende, bereichernde und erfüllende Gefühle. Wenn man von ihnen erst einmal gekostet hat, dann möchte man immer mehr von ihnen haben.

Dabei kommt es noch nicht einmal darauf an, in der Bewegungslosigkeit zu bleiben, um den Zustand der inneren Ruhe in sich zu tragen.

Finde Deine innere Ruhe im bewusstem TUN

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: