009 Selbstfindung und das frei von Opferhaltung

Wir leben in einer Zeit in der sich viele finden wollen. Der Wille sein Leben selbst in die Hand nehmen zu wollen ist der Anfang um sich selbst zu finden.

Selbstfindung ist möglich, wenn wir auf unsere innere Stimme hören, und uns von alten Verhaltens- und Denkmustern befreien.

Es gibt bestimmte Momente in denen wir erfahren dürfen wer wir sind. Für diese Momente, dürfen wir innerlich bereit sein. Damit wir sie wahrnehmen können.

Zeit für Dich!

In der Ruhe liegt die Kraft der Selbstfindung...

Für das zu sich selbst finden, darfst du das Fühlen in Deinem Leben wieder zulassen.

Anita Vejvoda

Ich liebe die Liebe, das Leben und das Lachen und all das darf in jedem erwachen. ... Sei mit dabei!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen